schnell gemachtschmeckt leckersieht gut aus

 

Zucchini-süppchen in Grün

Zutaten:

1 kg grüne Zucchini

etwas Butter zum andünsten

Gemüsebrühe

1 Bund Korianderkraut

3-5 Teel. Parmesankäse

je nach Geschmack 1-2 Zehen Knoblauch

ein kleines Stück frischen Ingwer

1/2 Becher Sahne

Die Zucchini waschen und in Würfel oder Scheiben schneiden und in einem Topf in Butter kurz andünsten.

Die Zucchini dann mit Wasser bedecken und 2-3 Eßlöffel Gemüsebrühe zugeben. Das ganze cirka 15 Minuten köcheln lassen (bis Zucchini weich sind). Den Topf jetzt von der Feuerstelle nehmen und das Gemüse mit dem Pürrierstab pürrieren. Den Parmesan, frisch geriebenen Ingwer zugeben zusammen mit der Sahne und das ganze nochmals kurz aufkochen.

Am Ende wird das frische Korianderkraut klein geschnitten und die Suppe mit etwas Pfeffer aus der Mühle abgeschmeckt.

Auf jeden Fall ein schnelles Gericht, womit sich die ebenso schnell wachsenden Zucchini mal flott verwerten lassen.